Chattanooga Intelect RPW

Das komplette Stoßwellencenter

Effektiv und nebenwirkungsarm

Die radiale Stoßwellentherapie gilt heute als hervorragend geeignete, nicht-invasive Behandlungsmethode für langfristige Insertions- und Weichgewebepathologien. Die lokale Behandlung des betroffenen Bereichs unterstützt das Heilungsmuster und führt zur Normalisierung.

Vielseitig einsetzbar

z. B. in Orthopädie, Rheumatologie, Physikalischer Medizin, Physiotherapie, Chiropraxis, Podologie, Tiermedizin, zur Akupunktur oder bei ästhetischen Korrekturen

Intuitive Bedienung und Benutzerfreundlichkeit

Intuitive Touchscreen-Menüführung mit Indikations-Schnellwahl für maximale Benutzerfreundlichkeit. Die integrierte Dokumentationsfunktion erleichtert zudem die Umsetzung individueller Behandlungsstrategien.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Hochmoderne Navigation mittels Touchscreen-Display
  • Einstellen der Behandlungsparameter über Indikations-Schnellwahl-Funktion und klinische Protokoll
  • Optimale Anpassung des Energiepegels für einen sanften Therapieeinstieg an das persönliche Schmerzempfinden des Patienten (Rampenfunktion)
  • Klinische Bibliothek zur Anatomie, Applikatoren-Platzierung und Erklärungen zur Druckwellentherapie
  • Integriertes Therapiehandbuch: die klinische Bibliothek enthält anatomische Abbildungen und Darstellungen der Applikatorenplatzierung sowie Erläuterungen und Kontraindikationen der radialen Stoßwellentherapie
  • Mehr als 80 vorinstallierte klinische protokolle™
  • Benutzerdefinierte Behandlungsprotokolle, mit 200 Speicherplätzen
  • Manuelle Eingabe (jederzeit möglich)
  • Die mehrsprachig angelegte Benutzeroberfläche ist um 360° drehbar
  • Therapie-Dokumentation auf Patienten-Chipkarten erleichtert das Patientenmanagement (Erfassung von Schmerzlokalisation, Schmerztyp, Schmerzskala vor und nach der Behandlung)

Wirkung

Schmerzlinderung nach Gate-Control-Theorie

intensive, vom Transmitter ins Gewebe geleitete Impulse führen zu einer starken Nozirezeptorenaktivierung der a-Beta-Fasern, was sich auf Interneurone auswirkt – die Übertragung von Schmerzsignalen wird gehemmt.

 

Erhöhter Metabolismus
Freie Radikale ändern die chemische Umgebung der Gewebezellen – die Freisetzung schmerz- und entzündungshemmender Substanzen wird gefördert

 

Revaskularisation
Im wiederholt behandelten Bereich werden Gewebeheilung und Regeneration durch den Blutfluss unterstützt.

 

Regulation des Muskeltonus
Die intensive pathologische Assoziation zwischen Schmerz und Muskeltonus wird unterbunden und der Muskeltonus normalisiert.

Beispielhafte Indikationen

  • Fersenschmerz (plantarfasziitis)
  • Fersensporn
  • Achillodynie
  • Hüftpathologie im Trochanterbereich
  • Patellaspitzensyndrom (Springerknie)
  • Schienbeinkantensyndrom
  • Epicondylitis humeri
  • Aktivierung der Weichteilgewebe (Muskeln und Bindegewebe)
  • Cellulitis

Modelle & Zubehör

Modelle

  • Chattanooga Intelect RPW
  • Chattanooga Intelect Mobile RPW

 

Standard-Zubehör (im Lieferumfang des Intelect RPW enthalten)

  • D-ACTOR® Handstück-Applikator
  • R15 15 mm ESWT Transmitter
  • D20 D-ACTOR® 20 mm Transmitter
  • Dichtungssatz
  • Führungsrohr (2x)
  • Projektil (2x)
  • Reinigungsbürste
  • Patientenchipkarte (1x)
  • Leitgel (250 ml)

 

Technische Daten (Intelect RPW)

  • Netzstrom: 230 V, 50 Hz
  • Stromverbrauch: max. 610 VA
  • Druckluftausstoß: 1,4 – 5 bar
  • Impulsbreite: ungefähr 6 – 12 ms
  • R-SW-Betriebsmodus: 0,5 – 21 Hz
  • Gesetzliche Gefahrenklasse: IIa gemäß MDD 93/42/EEC
  • Maße: (BxTxH): 42 x 41 x 114,3 cm